Richies Onlineschule

Aventicum

Julius Cäsar berichtete von einer Episode, in welcher die Helvetier ca. 60 v. Chr. in Genf eine Brücke Richtung Süden überqueren wollten, da sie von anderen Völkern bedrängt wurden. Hier begegnen sie den Römern, welche die Helvetier brauchen um die German daran zu hindern sich in Helvetien niederzulassen. Schliesslich überqueren die Helvetier die Brücke nicht und die Römer besetzen die Schweiz, wo sie Equestris (Nyon) und Augusta Raurica (Augst) gründen und dann etwa im Jahr 5 n. Chr. Aventicum (Avenches).
Bitte einloggen um Zugang zu ihren gekauften Kursen zu erhalten.

Römische Stadtplanung

Die Strassen von Aventicum waren im Quadratraster angelegt.

Lektionen

Das römische «Gitterschema» Stadtplan

Die Ringmauer

Offenbar sollte die in nur 7 Jahren erbaute und 5.5 km lange Ringmauer um Aventicum gar nicht schützen. Wie man das wohl herausgefunden hat? Wozu ist die Ringmauer denn da? Die Mauer hat 73 Türme und 4 Tore. Die Türme sind merkwürdigerweise alle gegen innen (Zur Stadt) gerichtet.

Lektionen

Eine Baustelle monumentalen Ausmaßes Das Osttor

Das Quartier der Häuser

Im Zentrum des Quartiers der Häuser befindet sich das Forum, ein grosser öffentlicher Platz. Es gab einen gedeckten Markt und Lokale , sowie Verwaltungsgebäude und eine Polizei und einen Tempel.

Lektionen

Insula/Insulae Forum Thermen

Das Quartier der Monumente

Die Römer haben viele Städte nach dem gleichen Prinzip gebaut. Es gab fast immer ein Forum, Thermen, Tempel, ein Amphitheater und ein Theater. Das Theater von Aventicum ist gut erhalten und es macht grossen Spass sich vor Ort vorzustellen, wie das Leben in Aventicum damals war. Vor Ort? Wo liegt denn eigentlich Aventicum in der Schweiz? Und wie heisst diese Stadt heute?

Lektionen

Theater Tempel Amphitheater

Richies Onlineschule

Blended Learning

Nachdem Du die Online-Selbstlernphase erfolgreich abgeschlossen hast, kannst Du Dich im Stundenplan für die Onlineschulung anmelden.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner